Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

VMAX VX2 Mods (Verbesserungen und/oder Umbauten)

Raupenfahrer

Aktiver Fahrer
Registriert
11 Mrz 2022
Beiträge
114
Punkte Reaktionen
116
Ort
Region Hannover
eScooter
Vmax VX2 ST
Über die Standart Beleuchtung des VMAX VX2 müssen wir uns nicht unterhalten..
Ich habe mich entschlossen, diese mit zusätzlicher Beleuchtung von Busch und Müller zu unterstützen.
(Ixon Core 2x und IXBack Senso)

Das einzigste was ich noch benötige um diese an meinem VMAX zu befestigen, sind passende 3D Druckteile die mir der Liebe @HXuH gedruckt hat.

Eine passende Schutzblech Verstärkung wurde ebenfallsund montiert.

Das Ergebnis spricht für sich :love:
 

Anhänge

  • AD6900A5-BF84-4C35-98BE-A14E26DFF826.jpeg
    AD6900A5-BF84-4C35-98BE-A14E26DFF826.jpeg
    101,6 KB · Aufrufe: 103
  • C412882B-A3E4-46DF-B866-C242DC70967C.jpeg
    C412882B-A3E4-46DF-B866-C242DC70967C.jpeg
    170,1 KB · Aufrufe: 101
  • C39DF8D8-3444-4464-B187-82519C3088AC.jpeg
    C39DF8D8-3444-4464-B187-82519C3088AC.jpeg
    200,1 KB · Aufrufe: 102

k0017

Profifahrer
Registriert
7 Mrz 2020
Beiträge
661
Punkte Reaktionen
407
Ort
Hürth
eScooter
VMAX VX2, Ninebot E45d
Dann hoffen wir mal, dass die Stelle wasserdicht ist.
 

Flying Dutchman

Moderator
Teammitglied
Registriert
25 Aug 2020
Beiträge
4.164
Punkte Reaktionen
5.336
eScooter
Siehe Signatur
Dann hoffen wir mal, dass die Stelle wasserdicht ist.
Wird schon dicht sein, denn dieser Kunststoffring vom Halter des Deckels dient wohl als Dichtung. Kann die Verlötung der Kabel von dem Sicherungshalter nicht beurteilen, aber der Schrumpfschlauch ist m.M.n zu Groß und sieht gefaltet aus. Nicht gut, aber hätte ich sowieso anders gelöst statt 2 weiterer Lötstellen.
 

ralle84

Profifahrer
Registriert
13 Jul 2021
Beiträge
666
Punkte Reaktionen
1.451
Ort
Ruhrgebiet
eScooter
Legend / VX 2 GT
Wird schon dicht sein, denn dieser Kunststoffring vom Halter des Deckels dient wohl als Dichtung. Kann die Verlötung der Kabel von dem Sicherungshalter nicht beurteilen, aber der Schrumpfschlauch ist m.M.n zu Groß und sieht gefaltet aus. Nicht gut, aber hätte ich sowieso anders gelöst statt 2 weiterer Lötstellen.
gx und xt Stecker sind auf dem weg 😉
 

Woff

Aktiver Fahrer
Registriert
31 Mrz 2022
Beiträge
146
Punkte Reaktionen
221
eScooter
VMAX VX2
Bericht zum Gummi-Tempomat: war von der Idee begeistert und habe die "Technik" 3 Wochen ausprobiert. Abgesehen davon, dass man immer daran denken muss, den Gashebel nach oben zu drücken, weil es sonst nach dem Bremsen direkt wieder schiebt... bin ich gestern mal in einer Sandpfütze unsanft abgestiegen. Und als ich vom Bremsgriff abgerutscht bin... war das gar nicht mehr lustig. Es hat mir zwar nicht die Arme abgerissen, aber dafür mein absteigen beschleunigt und heftiger gemacht. Habe das Gummi jetzt erst mal abgemacht. Dies nur als Hinweis - ich möchte niemandem den Spaß nehmen. Ich bin übrigens (auch...) von der Sorte: da passiert schon nix, die anderen waren halt zu blöd...
Aber manchmal belehrt einen ja das Leben auf unsanfte Art und Weise. Bin auch 50 Jahre ohne Helm Fahrrad gefahren (ihr wisst schon - die Frisur) und habe jetzt auf dem Scooter nach dem ersten Wackler brav einen auf (und dadurch jetzt auch auf dem Rad).

Wollte ich nur mal zum Besten geben ;-)
 

Dako

Administrator
Teammitglied
Registriert
19 Mai 2019
Beiträge
5.232
Punkte Reaktionen
7.884
Ort
Hamburg
eScooter
VX2 GT, Wizzi, ePF-1
Einen neues Thread dazu erstellen. Hier geht es nur um gezeigte Umbauten.
 

neo1965

Aktiver Fahrer
Registriert
2 Apr 2021
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
91
Da mir das hintere Schutzblech einfach zu wackelig war, habe ich einen Heckfender des Ninebots gekauft und modifiziert. Dazu noch ein Adapterklotz (bei mir mittels 3D Druck, Abmaße 18x20x30mm), eine Bohrung unter dem Rücklicht und schon kann der Heckfender befestigt werden. Habe eine M4x30mm Schraube mit Unterlegscheiben und selbsthemmender Mutter benutzt.

Einziges Manko: das Rücklicht hat aufgrund der Schraube eine leichte Schräglage nach oben. Kann ich aber verschmerzen. Die seitlichen Abdeckungen müssen ausgespart werden, da der Heckfender sonst im Weg wäre.

Jetzt hat das Schutzblech endlich eine gute Stabilität!

Anhang anzeigen 45256
Anhang anzeigen 45257
Anhang anzeigen 45258
Anhang anzeigen 45259
Anhang anzeigen 45260
Anhang anzeigen 45261
Basierend auf Deiner tollen Lösung, hab ich den selben Heckfender gekürzt und ein wenig gebogen. Drei Löcher gebohrt am Scooter und zwei am Fender, dann selbstsichernde Muttern verwendet. So sieht es jetzt aus befestigt an den Plastikkappen des Vmax, die ziemlich stabil sind und unter der Lampe.
Ich wollte es erst machen wie Du, aber beim Festziehen der großen Radmuttern verbog sich der Fender an den dünnen Stellen. Das war mir zu heikel.
Da sich der Alufender gut bearbeiten und biegen lässt, war dies mein erster Versuch mit viel Testen und dranhalten.
Ist jetzt zwar sehr stabil aber noch nicht schön genug.
Da arbeite ich noch an einem zweiten Stück.

Lässt sich auch gut an und abbauen. Einfach die Plastikkappen vom Vx2 abbauen den Fender fest anschrauben und die Kappen wieder drann.
 

Anhänge

  • 20220618_143010.jpg
    20220618_143010.jpg
    115,4 KB · Aufrufe: 110
  • 20220618_142950.jpg
    20220618_142950.jpg
    114,5 KB · Aufrufe: 107
  • 20220618_142908.jpg
    20220618_142908.jpg
    116,2 KB · Aufrufe: 106
  • 20220618_142847.jpg
    20220618_142847.jpg
    141,3 KB · Aufrufe: 104

chris83

Neues Mitglied
Registriert
19 Jul 2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
4
eScooter
VMAX VX2 GT
Cosmo ride einfach mit Klebebefestigung (gekürzt) montiert. Zeigt etwas nach oben. Fand ich gut, da der Abstand zum Boden nicht so groß ist. Hält super. 024095C8-CA20-4ABD-B670-A588A0A6521F.jpeg
 

Anhänge

  • 33190F1F-16CB-41FC-AF11-870477E5FA6B.jpeg
    33190F1F-16CB-41FC-AF11-870477E5FA6B.jpeg
    98,9 KB · Aufrufe: 21

XJR

Einsteiger
Registriert
24 Jun 2022
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
27
Ort
Ulm
eScooter
VMAX VX2 GT
Original Rücklicht schon Mini mit nur einer LED
Anbau mit Fahrrad Rücklicht und Akku finde ich gut aber 2 brauche ich nicht, dann erst Helmlicht.
Nachtfahrten versuche ich zu vermeiden wegen der Augen / Alter 🤷‍♂️
Akku habe ich jetzt zur Ruhe gebracht
Scooter kurz in die Sonne damit Kleber von Gummi weich wird, lässt sich sehr gut abziehen ohne Rückstände. Filzstreifen aufgeklebt und Ruhe. Testfahrten 4,5 km Schotterweg mit unterschiedlichen Km/h
Das versuche ich zu vermeiden, Scooter🛴 und ich fühlen uns wohl auf Radwegen, 22 km/h, Leistung, und Laufgeräusch leise.
Perfekt, 🤩1Woche 104 km.
LG
 
Oben