Vorderrad schwergängig

Michi S.

Mitglied
Beiträge
3
Reputation
0
eScooter
G30D
Moin Jungs,

seit kurzem bin ich auch Besitzer eines Segway Max G30D. Hab mir im Vorfeld schon einige Infos durchgelesen und auch Videos angesehen. Hier in diesem Video sieht man, dass das Vorderrad nach händischem andrehen bestimmt gute 15-20 Sekunden nachläuft. Bei meinem ist schon nach 2-3 Umdrehungen Schluss. Dachte zuerst, dass die Bremse evtl. falsch eingestellt ist und habe sie mal einige Umdrehungen gelöst. Das hat jedoch überhaupt keine Veränderung gebracht (außer dass die Bremse nicht mehr greift).

Meint ihr das liegt an den Lagern oder etwas anderem? Der Zustand war schon so vor der "Jungfernfahrt", daher kann ich Dreck ausschließen. WD40 PTFE hab ich aufgesprüht, hat aber m.E. nichts bewirkt.

Wie siehts bei euch aus?

VG
Michi
 

Andy K

Bekanntes Mitglied
Beiträge
409
Reputation
170
Ort
PLZ 53...
eScooter
Max G30D
Wenn du keine Schleifgeräusche hörst, kann's eigentlich nur an den Lagern liegen.
Hab's gerade mal bei mir getestet...schaffe mehr als 3 Umdrehungen...
 

Pad

Mitglied
Beiträge
5
Reputation
1
eScooter
85HS1sh58
Moin,

hatte genau das gleiche Problem. Bei mir wars das Lager.
 

Michi S.

Mitglied
Beiträge
3
Reputation
0
eScooter
G30D
Danke für eure Antworten! Hab mal 2 Lager bei Amazon bestellt und werde diese am WE dann einbauen (naja, zumindest versuchen) :)

Schon etwas ärgerlich, aber hatte auch keine große Lust auf Reklamation mit womöglich langer Wartezeit. Da ich den Roller zu einem guten Preis bei Digitalo bekommen habe, kann ich die 20€ verschmerzen.

VG
Michi
 

Michi S.

Mitglied
Beiträge
3
Reputation
0
eScooter
G30D
Moin moin,

gestern habe ich die bestellten Lager (https://www.amazon.de/dp/B00652Y0EO) nun erhalten. Habe sie mal ausgepackt und mit den Fingern gedreht. Ich muss dazu sagen, dass ich von Kugellagern nicht sehr viel Ahnung habe. Hatte bisher nur im RC-Modellbau damit Berührungspunkte. Ich hätte erwartet, dass das neue Lager beim andrehen einige Sekunden nachläuft (so wie ein Fidget Spinner). Tatsächlich laufen die beiden neuen Lager aber quasi gar nicht nach. Also in Etwa so wie bei meinem G30D.

Wenn das normal sein sollte, dann sind die Lager in meinem G30D evtl. gar nicht defekt, sondern Ninebot hat nur den Typ gewechselt? Was meint ihr? Tauschen würde ich diese jetzt wohl erst mal nur dann, wenn Geräusche zu hören sind oder sich das spürbar auf die Akkulaufzeit auswirkt.

VG
Michi
 

Andy K

Bekanntes Mitglied
Beiträge
409
Reputation
170
Ort
PLZ 53...
eScooter
Max G30D
Das sind wahrscheinlich gekapselte Lager.
Die haben eine Fettschmierung. Fett bremst im kalten Zustand.
Fahr mal 10 min. Wenn die Lager sich erwärmt haben und das Fett geschmeidiger wird, laufen die besser.
 

AndréScoo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
687
Reputation
242
eScooter
G30 ESA5K
Das unbenutzte Lager nicht frei laufen ist nicht ungewöhnlich, wie Andy schon schrieb bremst die Schmierung etwas und die Laufbahnen sind noch recht "eng". Wälzlager durchlauf durchaus eine "Einlaufphase".
 
Benutzer Ähnliche E-Roller Themen Forum Antworten Datum
E Ninebot Forum 13
L Ninebot Forum 7
Sukram71 Moovi Forum 1

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben