Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

VX2 neuer Ninebot G30D II ?

HXuH

Aktiver Fahrer
Registriert
25 Dez 2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
329
Ort
Hannover und Höxter
eScooter
Vmax VX2 MK1
Wie im Titel beschrieben, was meint Ihr?
Wird der VX2 der neue Ninebot G30D?

Mich würde mal eure Gedanken dazu interessieren. Wenn ich mir das Wartezimmer so anschaue, würde ich meinen; JA, ist er!
 

Sir Pax

Experte
Registriert
19 Mrz 2021
Beiträge
2.018
Punkte Reaktionen
1.791
Ort
74523
eScooter
So4pro10.5 V1 Vmax Vx2
Um den VX als G 30 Erben zu sehen fehlt mir(vielleicht nur noch) die tuningfähigkeit.
Auch kann man bisher nur eine Robustheit und bequeme günstige Ersatzteilbeschaffung vermuten.
 

HXuH

Aktiver Fahrer
Registriert
25 Dez 2021
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
329
Ort
Hannover und Höxter
eScooter
Vmax VX2 MK1
Um den VX als G 30 Erben zu sehen fehlt mir(vielleicht nur noch) die tuningfähigkeit.
Auch kann man bisher nur eine Robustheit und bequeme günstige Ersatzteilbeschaffung vermuten.
Naja 36-38km/h ist per Firmware Update schon drin, auf Privatgelände oder Ausland. Klar, immer ein Firmeware Update (ca 2min) ist natürlich nicht so schnell wie Aus und wieder einschalten oder so.

Aber zurück zum Thema. 😉
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
14.551
Punkte Reaktionen
11.957
Ort
Südfriesland
eScooter
🛴 🛴🛴🛴🛴🛴🛴
Das 48V System und damit Power und Reichweite sprechen schon mal ne deutliche Sprache!
Ich bin jedenfalls sehr auf den GT gespannt. Der VX2 MK2 macht ja schon viel Spaß.
Ich hab da irgendwie noch kein Tuning vermisst!

Den Spieltrieb kann man aber klar beim G30 besser ausleben.

Aber wenn es legal bleiben soll würde ich klar den VX2 nehmen.
 

Skyfee

Aktiver Fahrer
Registriert
22 Jul 2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
40
eScooter
NINEBOT G30 2
Die Crontrollersoftware ist ein Traum beim VX2.
Feinfühliges Gasgeben und das halten der 21,8 Km/h. Mal sehen wie feinfühlig die elektrische Bremse des GT wird.
Aus intresse mal, schon mal einer das gemessen ob es echte fast 22km sind oder nur der Tacho zeigs so an ...
 

Flying Dutchman

Moderator
Teammitglied
Registriert
25 Aug 2020
Beiträge
3.819
Punkte Reaktionen
4.740
eScooter
Siehe Signatur
Aus intresse mal, schon mal einer das gemessen ob es echte fast 22km sind oder nur der Tacho zeigs so an ...
@Skyfee Schaue mal Post #7
Edit: Ich meine zu wissen, dass Kamy mit einem Garmin Gerät die Geschwindigkeit misst.

Algemeiner Hinweis weil ich es so oft lese. Die Roller haben keinen Tacho.
 

artur13

Aktiver Fahrer
Registriert
19 Mrz 2022
Beiträge
87
Punkte Reaktionen
93
Ort
Lahn Dill Kreis
eScooter
VMAX VX2 ST (349Km)
Habe die selben Erfahrungen wie kamy gemacht mit GPS Messungen, mit der aktuellen firmware 21,5-21,9 km/h läuft unser Scooter.

Ninebot kam für mich nie infrage bei unseren Bergen hier, nicht lang, dafür teils sehr steil und hier bei mir ist der VX2 wunderbar die Berge hochzufahren👍
 

Karacho

Ambitionierter
Registriert
29 Mrz 2022
Beiträge
226
Punkte Reaktionen
281
eScooter
Legend, VX2 GT
Seid ihr mit den Durchschnittsgeschwindigkeiten auch drüber? Das Teil zieht mejne 120kg so schnell den Berg hoch, dass es bergab dann den Schnitt kräftig anhebt.
 

artur13

Aktiver Fahrer
Registriert
19 Mrz 2022
Beiträge
87
Punkte Reaktionen
93
Ort
Lahn Dill Kreis
eScooter
VMAX VX2 ST (349Km)
@Karacho, oh ja, wenn man die Finger bergab vom Gas lässt, hebt das den Durchschnitt ordentlich an⬆️:D.

Zum Thema "VX2 neuer Ninebot" denke ich, das der VX2 es sehr schwer haben wird, weil die Breite Masse eher nicht >900€ ausgibt für einen Scooter, sondern eher zu den günstigeren modellen <500€ ausweichen wird. Sehr hohe Leistung und günstig im Preis mit hervorragenden Support schließen sich meist aus.

Und für das absolute Flachland oder Städte ohne Steigungen ist der VX2 meiner Meinung nach "Übermotorisiert" , selbst im 🐢 Modus :cool:.
 

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
2.400
Punkte Reaktionen
3.895
eScooter
diverse
Wenn ich mir das Forengeschehen und die ganzen SM-Kanäle (bitte nicht wieder falsch verstehen 😁 ) ansehe, ist der VX2 ein regelrechter Verkaufsrenner und wird dem "Golf unter den E-Scootern", den etwas angestaubten G30D (1+2), der ja immerhin auch um die 800€ kostet, früher oder später den Rang ablaufen. Selbst der noch deutlich teurere TB Paul verkauft sich anscheinend viel besser als man dies bei seinem hohen Preis erwartet haben dürfte.
 

Ähnliche E-Roller Themen

Oben