VX4 Zubehör aus dem 3D Drucker

ThomasD

Einsteiger
Registriert
25 Nov 2023
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
32
eScooter
VMAX VX4
Ich dache es ist Vielleicht ganz Interessant einem Platz zu schaffen um Zubehör aus dem 3D Drucker für den VX4 zu teilen.
 

mycom

Sehr ambitioniert
Registriert
18 Jan 2023
Beiträge
313
Punkte Reaktionen
489
eScooter
ePF-2 XT 835, VX4 GT
Tolle Ideen.
Magst du das vielleicht auf Thingiverse teilen oder einen Link hier angeben?
Oder habe ich die einfach noch nicht dort gefunden.
 

OxKing

Experte
Registriert
9 Okt 2022
Beiträge
1.891
Punkte Reaktionen
3.795
eScooter
G30D, ePF-2 XT, EliteX
Was nimmt man denn da für Material für so einen Haken?
Habe mir ja auch gerade meinen ersten 3D Drucker bestellt und stelle mir jetzt solche Fragen. 😅
 

Leepu

Experte
Registriert
3 Okt 2023
Beiträge
1.440
Punkte Reaktionen
2.098
Ort
Saarland
eScooter
F2proD ,Elite GT1D,GT2
Das erste Teil was ich erstellt habe ist ein "Keil" um das Tragen des VX4 erheblich zu erleichtern.

Anhang anzeigen 127773
Wenn du noch einen vernünftigen Blinkerschalter aus dem 3D Drucker herauszauberst dannm ist endlich den VX4 vernünftig :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:
ne , Spaß beiseite , würdest du auch das Keil und den Hacken auch verkaufen ? ich habe kein 3D Drucker und das mit dem Tragen geht mir langsam auf die Makronen . habe mir schon fast den Unterkiefer gebrochen . Die Teile sind echt gefährlich.
Ich "freue" mich schon auf die erste Anklagen in der USA. Die Amis sind ja bekannt für deren irrsinnigen Prozesse .
Aber echt der Entwickler vom Blinkerschalter und Befestigungsmechanismus MUSS eine geistige Behinderung haben . Er gehört erschossen, wiederbelebt und nochmal erschossen
 

KarstenWL

Experte
Registriert
19 Okt 2021
Beiträge
1.804
Punkte Reaktionen
3.946
Ort
südlich Hamburg
eScooter
Verschiedene
Was nimmt man denn da für Material für so einen Haken?
Habe mir ja auch gerade meinen ersten 3D Drucker bestellt und stelle mir jetzt solche Fragen. 😅
Noch wichtiger ist die Frage, in welcher Ausrichtung du sowas druckst. Bei belasteten Teilen sollte die Kraft unbedingt auf die Längsausrichtung der Layer wirken, weil die Layerhaftung immer das schwächste Glied ist.
Oder du druckst wie du willst gleich mit Nylon, was aber besondere Anforderungen hat beim Druck. Wer das kaputt kriegt, hat ein Gewaltproblem ;)Das nur ganz kurz von mir, denn du wirst sehr schnell feststellen, dass es mehr 3D Druck Experten auf der Welt gibt als 3D Drucker:D
 

mycom

Sehr ambitioniert
Registriert
18 Jan 2023
Beiträge
313
Punkte Reaktionen
489
eScooter
ePF-2 XT 835, VX4 GT

ThomasD

Einsteiger
Registriert
25 Nov 2023
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
32
eScooter
VMAX VX4
Wenn du noch einen vernünftigen Blinkerschalter aus dem 3D Drucker herauszauberst dannm ist endlich den VX4 vernünftig :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:
ne , Spaß beiseite , würdest du auch das Keil und den Hacken auch verkaufen ? ich habe kein 3D Drucker und das mit dem Tragen geht mir langsam auf die Makronen . habe mir schon fast den Unterkiefer gebrochen . Die Teile sind echt gefährlich.
Ich "freue" mich schon auf die erste Anklagen in der USA. Die Amis sind ja bekannt für deren irrsinnigen Prozesse .
Aber echt der Entwickler vom Blinkerschalter und Befestigungsmechanismus MUSS eine geistige Behinderung haben . Er gehört erschossen, wiederbelebt und nochmal erschossen
Das mit dem Blinken stört mich auch extrem.
Noch ist mir aber keine gute Idee gekommen wie ich das machen könnte.
Wenn du oder jemand anders eine Idee hat wie das aussehen könnte, würde ich mich dem annehmen.
 

Leepu

Experte
Registriert
3 Okt 2023
Beiträge
1.440
Punkte Reaktionen
2.098
Ort
Saarland
eScooter
F2proD ,Elite GT1D,GT2
Das mit dem Blinken stört mich auch extrem.
Noch ist mir aber keine gute Idee gekommen wie ich das machen könnte.
Wenn du oder jemand anders eine Idee hat wie das aussehen könnte, würde ich mich dem annehmen.
einfach einer wie bei jeder Ninebot , ist genial. Kippschalter, fertig . Ich muss ehrlich sagen ist echt unmöglich mit dem teil zu blinken, insbesondere mit Handschuhe . Ich hoffe dass die Chinesen früher oder später etwas entwickeln ( habe öfters gesehen vom Drehgas auf Daumengas Umstellung usw die kamen mit der Zeit) . Wenn es sich nichts ändert werde ich den Scooter loswerden . Er ist zwar mega aber das mit dem Klappmechanismus und Blinker muss ich mir nicht antun. Bis Frühjahr/ Sommer es ist noch Zeit (zwichen April und September fahre ich echt viel , mehrere Tausende Kilometer verteilt auf mehrere Scootern) , wenn nichts rauskommt wird er verkauft. Ich habe seit längerer Zeit ein Auge auf Hilde , ein Freund hat das schon vorbestellt, dann werde ich halt umstellen müssen.
Dass die so ein gutes Produkt so verschlimmbessern wie das ist echt unglaublich . Als ob das hier der allererste Scooter aufm Markt wäre. Diese Sorten Mechanismen ( Klappmechanismen) waren IMMER verteufelt bei JEDEM Scooter die das hatte. Die von Vmax hätten einfach die Erfahrungsberichte sich anschauen sollen, nichts anders. Das traurige ist dass bis jetzt (diese Sorte von Befestigungen) waren bei etwas leichtere Scootern , das war ja nicht so tragisch . In der Gewichtsklasse ist echt krass. Habe fast ein KO bekommen als das Ding weggeschnappt ist und direkt in der "Fresse" eine bekommen. Selbst in den Ring habe ich keine solche Gegner gehabt wie dieser Scooter . und ich war 18 Jahre lang im Ring. Bis jetzt kein KO, jetzt KO durch VX4. Na Toll:sick:
 

Leepu

Experte
Registriert
3 Okt 2023
Beiträge
1.440
Punkte Reaktionen
2.098
Ort
Saarland
eScooter
F2proD ,Elite GT1D,GT2
Wo kann man so ein Keil bekommen ? Ich habe leider kein 3D Drucker , ich habe noch "Lösungen" gesehen mit Einkaufschip oder eine 2 Euro Münze, das finde ich ehrlich gesagt einfach nur Murks , das mit dem Keil schaut etwas stabiler und professioneller aus , auch wenn man immer dabei haben muss und nicht am Scooter befestigt ( Das Stück)

Und Vielleicht noch eine Anregung/ Idee für die 3 D Drucker Besitzer unter uns. Vielleicht dieser "Hacken" für Transporttasche, wäre es nicht möglich eine Art "Box" zu drucken die für die Alarmanlage von Abus geeignet ist . Das mit den Kabelbinder ist echt blöd und instabil. Ich habe mir Kabelbinder aus metall mit Plastik überzogen zugelegt, sieht trotzdem echt blöd aus. Also meine Idee wäre: dort am Lenker wo der Hacker für die Tragetashe ist einfach statt Hacken eine Box nach dem Lenker angepasst und mit 2 Löcker wo die Schrauben sind befestigt , in de Box von vorne die Alarmanlage von Abus rein und an der oberer Seite "Riffelungen " (Wie beim Jagdmesser aber tiefer) wo man eine Tasche befestigen kann . Das wäre eine Multifungktionsbefestigung, würde bündig aussehen und praktisch
 
Zuletzt bearbeitet:

Saturas

Moderator
Teammitglied
Registriert
19 Jul 2022
Beiträge
1.317
Punkte Reaktionen
3.009
eScooter
Fritz, Vx2 Pro, Pulse
Wenn du glück hast gibt es bei dir im Ort / in der nächstgrößeren Stadt Drucker die auch 3D-Druck machen. Ansonsten gibt es webseiten bei denen du mit der Datei den Druck bestellen kannst, und auch einige Foristen können da aushelfen.
 

mycom

Sehr ambitioniert
Registriert
18 Jan 2023
Beiträge
313
Punkte Reaktionen
489
eScooter
ePF-2 XT 835, VX4 GT
Ich schau erstmal, wie das mit dem Druck klappt. Ist ja eher ein einfaches Objekt.
Bin zwar kein Neuling im 3D Druck. Aber eher der Pragmatiker, dem es nicht auf das letzte Quentchen Perfektion ankommt.
Es muss halt funktionieren und ich bin auf PLA und PETG begrenzt.
Mal schauen, ob sich was gegen Kostenbeteiligung machen lässt.
 
Oben