Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbebanner!

Würdet ihr wieder einen IO Hawk kaufen? Alternative?

NovaStar

Profifahrer
Registriert
10 Mai 2021
Beiträge
574
Punkte Reaktionen
472
Ort
NRW
eScooter
Legacy
Der größte Schwachpunkt, und was mich sehr ärgert, ist das hintere Schutzblech mitsamt der Schutzblecheinheit mit dem Rücklicht + Nummernschild:
Das obere Schutzblech ist zu kurz.
Bei nassem Untergrund spritzt die Suppe bis zum Rücken.
Kann man aber mit breitem schwarzen Klebeband bis runter zum Rücklicht nachbessern.
Zudem ist die Schutzblecheinheit mit dem Rücklicht + Nummernschild zu niedrig.
Ich versuche jedes Schlagloch und jeden zu hohen Übergang von Straße zu Rad-/Gehweg zu vermeiden, aber mir ist schon sehr früh das Schutzblech mit dem Rücklicht weggebrochen.
Ist mir unbegreiflich wie man einen eScooter mit Vollfederung und solch einem niedrigen Schutzblech designen kann.
Da hat doch wer nicht nachgedacht.
.
Das Schutzblech kann nach oben verschoben werden, wo das Nummernschild + Bremslicht dran ist, somit kommt es nicht in den weg, ich habs bis auf Anschlag nach oben geschoben und war schon heftigst offroadmäßig im Wald unterwegs, selbst auf MTB strecken, das ding ist immer noch ganz und dran, ist nur ne einstellungssache.

(mittels gummi hammer kann man die streben hinten nach oben schlagen, sanft natürlich und dann zieht man die Muttern nochmal beidseitig ein wenig fest, während man das ganze ding noch mit einer hand festhält damit sich nicht nochmal alles verzieht.)
 

bumchack

Aktiver Fahrer
Registriert
8 Sep 2021
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
79
Ort
Braunschweig
eScooter
Legend Lite
Ich würde den Legend Lite immer wieder kaufen.

Erst die negativen Seiten:

- Lenker war schief. Durch Lösen der Vorbauschrauben konnte ich ihn jedoch gerade stellen

- Der Einrastweg beim Einklappen ist nur mit Kraft zu überbrücken, das muss einfacher gehen

- Beim 2. Einklappen hat sich das Kabel am Minuspol am Lichtschalter gelöst. Die Lötstelle war viel zu dünn, man konnte es jedoch ganz leicht wieder anlöten

- Die Standardbremsen sind nicht schlecht, quietschen jedoch, super nervig

Jetzt die positiven Seiten:

- Natürlich muss gleich die Federung erwähnt werden. Ein Scooter ohne Federung schenkt einem gefühlt beim jedem Bordstein einen Bandscheibenvorfall. Die Einstellung aufs eigene Gewicht wäre von IO Hawk im Vorfeld jedoch toll gewesen, daran getraut hab ich mich jedoch noch nicht (noch leicht zu hart das Ganze)

- Der Komfort bei der Fahrt ist enorm, man schwebt dahin. Jedes Mal wenn ich dahingleite hab ich ein Lachen auf dem Gesicht

- Die Beschleunigung ist super. Der Legend (lite) zieht richtig gut und schnell an

- Mit neuen Bremsen (hab die HB-100 angebaut), gibt es kein Quietschen mehr und diese sind wirklich stark beim Abbremsen

- Das Motorgeräusch finde ich in kleinster Weise so laut wie in den Videos, eher leiser

- Die Optik ist einmalig, einfach schön anzusehen

Viele Sachen kann man mit ein wenig Geschick und YouTube Videos selbst korrigieren, da sollte man offen für sein und Lust drauf haben, dann wird man glücklich mit dem Legend (lite).

Viele Grüße
 

Kevsten

Einsteiger
Registriert
10 Jun 2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
58
Ort
Zossen
eScooter
IO HAWK Legend
Ich bin seit Jahres Anfang auch Besitzer eines Legend. Der Hersteller hat sein Wort gehalten, keine Displaymängel und soweit war alles gut eingestellt gewesen. Bei mir ist die vordere Federung etwas zu weich gewesen, aber das kreide ich dem Hersteller nicht an, da er ja mein Gewicht nicht kennt.

Ansonsten kann ich sagen: Wow, der Preis ist zwar ganz schön deftig, aber dafür bekommt man einiges geliefert. Ich habe fast 100 km runter und bin echt erstaunt was für ein Zugpferd es ist, trotz meines hohen Gewichtes zieht es mich zuverlässig die Hügel hoch und abwärts geht es gerne mal mit 40 km/h :D

Ich würde den Legend Leuten empfehlen, die sich nicht davor scheuen kleinere Reparaturen oder Verbesserungen selbst durchzuführen. Ich habe vor der ersten Fahrt Slime in die beiden Reifen gespritzt, den Kennzeichenhalter mit nen Gummihammer weiter nach oben geschlagen und die vordere Feder härter eingestellt.

Ob ich ihn nochmal kaufen würde? Auf jeden Fall, das Ding ist einfach nur Fahrspaß pur und ich hatte zuvor schon zwei andere E-Scooter zum vergleich.
 

weltraumpraesident

Einsteiger
Registriert
16 Jan 2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
4
eScooter
IO HAWK Legend Lite
Ich habe seit November einen Legend Lite, mittlerweile auch mit großem Akku, aber habe für mich festgestellt, dass ich kein Scooter Fan bin.
Auch nach 4 Touren a 50 km tue ich mich schwer als E-Scooter Fahrer und werde den Scooter verkaufen oder gegen ein E-Bike tauschen. Der Scooter funktioniert tadellos, aber das Feeling dazu ist einfach nicht da.
 

P.F.

Einsteiger
Registriert
25 Jun 2020
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
14
eScooter
Exclusive
Nie wieder IO-Hawk! Der Scooter (Exclusive) an sich ist nicht schlecht, aber der Service ist unterirdisch. Wegen einer Garantie steht mein Teil seit dem 18.08. verpackt und abholbereit bei mir. Anfangs sollte ich den Scooter im DPD-Shop abgeben. Dabei muss doch IO-Hawk wissen, dass diese Shops ein Paket dieser Größenordnung nicht annehmen.
Mittlerweile wurden drei Abholtermine von IO-Hawk an DPD vergeben. Niemand kam. Durch eine Information vom DPD-Shop erfuhr ich, dass es am Fahrer liegt, der manche Kunden einfach nicht anfährt und teilte das IO-Hawk mit.
Der Herr Tondera vom IO-Hawk Service sagte mir, dass ich bei den Abholungen nicht anwesend war. Als ich ihm versicherte, dass dies nicht stimmt, antwortete er: Dann steht Aussage gegen Aussage! Na toll, so geht man mit Kunder um in dieser Firma!
Dann wurden zwei Termine an DHL vergeben, die nicht klappten da DHL keinen QR-Code hatte und auch keinen Versandschein. Mirt teilte IO_Hawk einen 29-stellige Auftrags ID (mit groß/kleinbuchstaben und Zahlen)mit, mit der DHL aber nichts anfangen konnte.
Den Service Unprovessionell zu nennen, wäre ein Kompliment. Dilletantisch wäre der treffendere Ausdruck. Die sind einfach nicht in der Lage, eine einfache Rücksendung zu beauftragen. Nächsten Montag gehe ich zum Rechtsanwalt!
Nachdem ich von IO_Hawk eine Vorerstattung bekam habe ich selbst am 1.12.21 den Scooter ins Werk verschickt. Am 18.01.22 bekam ich ihn "repariert" zurück. Der defekte Blinkerschalter wurde ausgetauscht und der Blinker geht wieder. Der defekte/undichte Bremssattel wurde zwar ausgetauscht, aber die Vorderradbremse hat keine Bremswirkung. Den Bremshebel kann ich bis zum Lenker durchziehen, er hat keinen Druckpunkt. Die haben vermutlich vergessen, Bremsflüssigkeit nachzufüllen/bze zu entlüften.
Ich hab keinen Bock mehr, mich miot dieser Firma auseinanderzusetzen. Deshalb will ich mir selbst helfen. Am Bremssattel befindet sich keine Entlüftungsschraube. Wie entlüftet man die Bremsanlage??
 

Alex47

Aktiver Fahrer
Registriert
5 Nov 2020
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
36
eScooter
G30d
Nachdem ich von IO_Hawk eine Vorerstattung bekam habe ich selbst am 1.12.21 den Scooter ins Werk verschickt. Am 18.01.22 bekam ich ihn "repariert" zurück. Der defekte Blinkerschalter wurde ausgetauscht und der Blinker geht wieder. Der defekte/undichte Bremssattel wurde zwar ausgetauscht, aber die Vorderradbremse hat keine Bremswirkung. Den Bremshebel kann ich bis zum Lenker durchziehen, er hat keinen Druckpunkt. Die haben vermutlich vergessen, Bremsflüssigkeit nachzufüllen/bze zu entlüften.
Ich hab keinen Bock mehr, mich miot dieser Firma auseinanderzusetzen. Deshalb will ich mir selbst helfen. Am Bremssattel befindet sich keine Entlüftungsschraube. Wie entlüftet man die Bremsanlage??
Der Laden ist eigentlich ein Fall für ne Aufsichtsbehörde die sich da zuständig fühlt
 

JohannesK

Aktiver Fahrer
Registriert
22 Jan 2022
Beiträge
176
Punkte Reaktionen
165
Ort
Laufach
eScooter
Trittbrett Paul
Nachdem ich von IO_Hawk eine Vorerstattung bekam habe ich selbst am 1.12.21 den Scooter ins Werk verschickt. Am 18.01.22 bekam ich ihn "repariert" zurück. Der defekte Blinkerschalter wurde ausgetauscht und der Blinker geht wieder. Der defekte/undichte Bremssattel wurde zwar ausgetauscht, aber die Vorderradbremse hat keine Bremswirkung. Den Bremshebel kann ich bis zum Lenker durchziehen, er hat keinen Druckpunkt. Die haben vermutlich vergessen, Bremsflüssigkeit nachzufüllen/bze zu entlüften.
Ich hab keinen Bock mehr, mich miot dieser Firma auseinanderzusetzen. Deshalb will ich mir selbst helfen. Am Bremssattel befindet sich keine Entlüftungsschraube. Wie entlüftet man die Bremsanlage??
Hi, ich habe zwar keinen Legend, aber sind die Bremsen nicht mechanisch und funktionieren deshalb wie der Name schon sagt mit einem Zug anstelle mit Bremsflüssigkeit, da gibt es dann auch keine Entlüftungsschraube. Ich habe mir da ein Video angesehen, wie man das ganz einfach einstellt.
Viele Grüße Johannes
 

SilbernerSurfer

Sehr ambitioniert
Registriert
12 Nov 2021
Beiträge
227
Punkte Reaktionen
78
Hi, ich habe zwar keinen Legend, aber sind die Bremsen nicht mechanisch und funktionieren deshalb wie der Name schon sagt mit einem Zug anstelle mit Bremsflüssigkeit, da gibt es dann auch keine Entlüftungsschraube. Ich habe mir da ein Video angesehen, wie man das ganz einfach einstellt.
Viele Grüße Johannes
Es gibt auch semi-hydraulische Systeme.

Oder jemand baut um auf voll-hydraulisch.
 

JohannesK

Aktiver Fahrer
Registriert
22 Jan 2022
Beiträge
176
Punkte Reaktionen
165
Ort
Laufach
eScooter
Trittbrett Paul
Ok, aber serienmäßig ist der Legend mit mechanischen ScheibenBremsen ausgestattet, richtig?
 

JohannesK

Aktiver Fahrer
Registriert
22 Jan 2022
Beiträge
176
Punkte Reaktionen
165
Ort
Laufach
eScooter
Trittbrett Paul
Sorry, habe gerade gesehen, dass es sich beim Scooter von P.F. Nicht um einen Legend sondern um einen Cross Exclusive handelt. Entschuldige das Missverständnis.
 

Obiwahn

Aktiver Fahrer
Registriert
1 Mrz 2021
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
142
eScooter
Sparrow- ES1LD-NIU Pro
Nein, ich werde keinen IO Hawk mehr kaufen. Nach 21Monaten bekommst du gesagt, es gibt keine Ersatzteile mehr. Beide Scooter haben aber noch Garantie 🤬

Zum Glück war es nur zwei Sparrows "B"Ware und aus zwei mach dann halt eins mit Hilfe von AE.
Aber wenn sie kein Daumengas mehr vorrätig haben ( die letzten hab ich mir auf eigenes Geld schon auf Vorrat gekauft, halten 350-400km), dann ist mein kleiner neuer Frankenstein auch in der Verwertungsstation.

Deshalb hab ich mir such keinen Legend gekauft. Bei den Preisen erwarte ich Service und mindestens über die Garantiezeit einen Ersatzteilservice.

..... habe noch einen guten Akku übrig. 2500km, eher 3000 und funtioniert wie neu.
Also die Qualität stimmt bei vielen Basiskomponenten schon bei
IO Hawk.
 

Obiwahn

Aktiver Fahrer
Registriert
1 Mrz 2021
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
142
eScooter
Sparrow- ES1LD-NIU Pro
Also im Moment keine Ersatzteile mehr, oder nie wieder welche?

Wird der Sparrow aus dem Programm genommen?

Bin echt gespannt was IO Hawk neues bringen wird.

Das war die Antwort über WA von IO Hawk. Auf meine Nachfrage zu dieser Antwort wurde nicht mehr geantwortet:


.... und ich fahre seit einem Jahr mit einem blau/weissen Daumengas. Ich habe noch 3 in Reserve. Ich brauche 7min für die Reparatur. Beim letzten Kabelbruch gab es einen Kurzschluss und an der Display Platine ist ein Chip durchgeschmort.
 

Anhänge

  • 814860FB-E855-46C7-9C71-B049B0AEE102.jpeg
    814860FB-E855-46C7-9C71-B049B0AEE102.jpeg
    231,4 KB · Aufrufe: 24
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche E-Roller Themen

Oben