Warum ich keinen IO Hawk Exit Cross empfehle, aber wahrscheinlich doch einen Kaufen werde....

Viduq

Insider
Beiträge
130
Reputation
47
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
eScooter
Xiaomi 365
Bin natürlich für andere Meinungen offen

Ich finde den Scooter ja toll. Was mir gar nicht gefällt sind die Jungs dahinter.....
Gut ich kenne nur den einen aus dem Video, aber das Ergebnis was Sie bringen,
stellt mich ständig vor dem Entschluss,
warum ich wohl doch lieber keinen IO Hawk haben möchte,
obwohl ich einen haben möchte.... Ich weiß ich bin kompliziert ^^

Aber nun zu dem warum ich das grad Poste.
Habt Ihr euch nur ein mal die Videos von denen angeschaut.
Mir kommt da vieles komisch vor.
Was mich zu dem hier jetzt bringt.... die komische Preispolitik.

Ist mir aus erster gar nicht so aufgefallen, hab ich angesehen aber nicht darüber
nachgedacht. Jetzt wo ich mich aber wegen dem Preis für einen IO Hawk Premium
entscheiden wollte, hab ich bisschen nachgeguckt und mal ehrlich...was soll der schei*?!!!

Angefangen hats ja schon mal mit der Limited Edition... klar so einen Limitierten
Scooter braucht doch jeder, weswegen Sie auch nur, und ja für mich ist das ein nur,
120 Stück von Ihren 400 bisher verkauft haben... aber gut, wahr Ihre Entscheidung.
Ist so zu Akzeptieren...

Jetzt gibts ja den Exit Cross Entry, Premium und den Exclusive!

Der Entry Kostet derzeit 799,-, Premium 1249 und der Exclusive 1749€

Erster wollte ich überhaupt den Entry kaufen und dann das Update Paket für die Federn dazu......waaaassssss.... das ist der Baugleich Scooter, aber das Update gibts für den Entry nicht,
äh ich muss beim kauf des Update die Seriennummer meines e-scooter bekannt geben,
ansonsten bekomme ich die nicht. Und warum das?
aso ja damit ja kein Entry das Update bekommt. klar.....

Ok, kein Thema, dann nehm ich halt den Premium.
Der ist eh super ausgestattet und ich kann mir das Update-Paket dazu kaufen.
Perfekt. kostet nur 1449€ mit Update.
So, noch mal schnell gucken, welche Featers der Preimium,
gegenüber der 450€ günstigeren Entry Version, hat...

Ich suche...moment....gleich hab ichs..... ah ja hier....
Reichweite um 22km mehr....äh ja...doch ja hier noch
die Hydraulische Bremse Hinten, oh ja das Display, ja klar....
Und ja, es steht genau da, Update in Zukunft möglich,
was ja beim Baugleichen Entry nicht möglich ist....
Jetzt mag dem einen Einfallen, he was willst du, da sind 450€ ja eh nicht so viel....
Hallo, für 450€ Bekommst du tolle E-scooter und hier einen wahrscheinlich teuren Akku,
aber der Rest, kostet keine 100€!

Was dann aber auch den Preis für den Exclusive erklärt.
Weil die Updates vom Premium zum Excluisve habens wirklich in sich, meine damit das die hier wirklich klotzen und nicht Kleckern! Und was kosten der Aufpreis....
Achtung, auch hier haben wir dann noch einmal eine 2te Hydraulische Bremse und
wieder ein anderes Display dabei und sogar die Neue entwickelte Federgabel und
noch so vieles mehr.... na. was meint Ihr... Richtig: aufpreis: 500€

Sorry, das ist doch vollkommene Verarschung.

Ich bin natürlich für Kritik offen, die es sicher geben wird.... wer austeilt muss auch einstecken können ^^
 

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.414
Reputation
618
Ort
50...
eScooter
G30 ESA5K
Nunja, wenn du dir nun doch einen kaufst bestätigst du ihre Geschäftsstrategie... ist wie mit VW - Alle Bellen und der Laden hat die besten Jahreszahlen die er sich vorstellen konnte. So funktioniert das aber nicht wenn man solche Unternehmen umerziehen will...

Da musst du wohl konsequent sein und Abstand vom Produkt halten.

Ich kenne das bei mit mit Apple. Meine Applezeit war von 2000 - 2012. Mit zunehmenden iPhone Generationen und dem stetigen Qualitätsabbau von Mac OS hab ich irgendwann die Entscheidung getroffen - mit dieser Politik kommst du nicht klar und mir wieder einen Windowsrechner und Android geholt. Die sind auch nicht perfekt aber ich kann an bestimmten Punkten sagen: "leckt mich, ich mach es so". Bis heute gefallen mir die iPhones aus haptischen Gründen - ich komme mit der Konzernpolitik aber nicht klar also lasse ich die Finger davon. Gleiches übrigens bei VW - keine schlechten Fahrzeuge aber eine Konzernpolitik die ich nicht unterstützen will - also bin ich da raus.
 

Viduq

Insider
Beiträge
130
Reputation
47
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
eScooter
Xiaomi 365
jaaaa iphone..... ich habs versucht......nach einem Monat Android, hielt ich es nicht mehr aus.... ich kam damit nicht zurecht.... ja für mich sind da Welten dazwischen.... letzte Hoffnung war Microsoft Winphone 8.... Nokia- Top Arbeit, das Lumia 920 war das Perfekte Handy....wer hats vergeigt... Microsoft..... leider hat mich Apple wohl ein leben lang geködert ^^

Edit: Im großen hast Du recht.
Kaufen würde ich den nur weil, das kein anderer Hersteller Anbietet.
Aber das genau das ist was mir vorschwebt und man muss dahingehend fair bleiben,
viele wollen 1600€ für Ihren Scooter und bieten kaum irgendwas an Mehrleistung an, ausehr die Watt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gary

Junkie
Beiträge
695
Reputation
340
eScooter
ESA 1919+
Wie @AndréScoo schon so schön schreibt: das ist deren Strategie und Du kannst hier mitspielen oder musst es lassen.
Was Du aber komplett vergessen solltest: Dich hierüber aufzuregen. Das macht Dich nicht glücklich und kostet jede Menge Lebensenergie ;).
Also: Kauf Dir so ein Teil und finde Dich mit dem Geschäftsmodell ab oder lass es.
Ist nicht böse gemeint, sondern nur ehrlich.
 

Viduq

Insider
Beiträge
130
Reputation
47
Ort
Klagenfurt am Wörthersee
eScooter
Xiaomi 365
Wie @AndréScoo
Was Du aber komplett vergessen solltest: Dich hierüber aufzuregen. Das macht Dich nicht glücklich und kostet jede Menge Lebensenergie ;).
Ich hab das jetzt hauptsächlich gepostet, weil das vll. übersehen wird und man sich im Nachhinein darüber ärgert. Also, ich wollte darauf eher hinweißen, als Luft raus zu lassen. Gut dann hätte ich es vll. anders formulieren sollen ^^.
Man übersieht so einiges beim Kaufen wenn man voller Euphorie ist! Ich sag ja nicht, man sollte das Ding nicht kaufen. Das Teil ist Toll!!!

Ist nicht böse gemeint, sondern nur ehrlich.
ich nehme hier nix persönlich, deswegen hab ich auch um Andere Meinungen gebeten!
 

Gary

Junkie
Beiträge
695
Reputation
340
eScooter
ESA 1919+
Das Marketing von IO AWK spricht mich im Übrigen auch nicht an - ich find's total bescheuert, eher was für Bubies mit großen Augen. Dazu passt allerdings deren Preisniveau nicht.
Würde mich mal interessieren, an welche Anwendergruppe das adressiert ist.
Egal, mir gefallen die Teile ausgesprochen gut und wenn die Apple-Aktie wieder im Höhenflug ist (falls sie das jemals wieder sein wird), könnte sich ein EC vielleicht noch zu meiner Flotte dazureihen, wer weiß... 🤩
 

SenseiMiheru

Junkie
Beiträge
615
Reputation
263
eScooter
Max g30d
jaaaa iphone..... ich habs versucht......nach einem Monat Android, hielt ich es nicht mehr aus.... ich kam damit nicht zurecht.... ja für mich sind da Welten dazwischen.... letzte Hoffnung war Microsoft Winphone 8.... Nokia- Top Arbeit, das Lumia 920 war das Perfekte Handy....wer hats vergeigt... Microsoft..... leider hat mich Apple wohl ein leben lang geködert ^^

Edit: Im großen hast Du recht.
Kaufen würde ich den nur weil, das kein anderer Hersteller Anbietet.
Aber das genau das ist was mir vorschwebt und man muss dahingehend fair bleiben,
viele wollen 1600€ für Ihren Scooter und bieten kaum irgendwas an Mehrleistung an, ausehr die Watt.
ha ha ha, ja das mit dem iPhone kenne ich. Habe auch schon öfter mal den Absprung versucht. Aber Android ohne Fäkalsprache zu beschreiben bekomme ich hier nicht hin, daher spare ich mir das. Nur so viel, jedes Mal wenn ich das Android Gerät von meiner Freundin in der Hand habe, bekomme ich chronisches Tourette! Kann einfach nicht verstehen wie man sich mit so einem System über Wasser hält wenn es auf dem Markt iOS gibt.

Zu deiner Ausführung über die Preispolitik bin ich komplett bei dir. Ich hasse solche Konzepte und ich habe mir in den letzten Jahren angewöhnt, auch wenn es für mich manchmal bedeutet in den sauren Apfel zu beißen, sowas nicht zu unterstützen, auch wenn ich oft in der Situation wie du bin, dass ich dieses oder jenes Produkt eigentlich gerne hätte… Aber wie gesagt, ich bleibe da diszipliniert.
 

AndréScoo

Experte
Beiträge
1.414
Reputation
618
Ort
50...
eScooter
G30 ESA5K
Mir gehts so mit meinem betrieblichen iPad... schei* Sucherrei bei iOs und immernoch keinen Maussupport auf dem Ding... Aber sonst ganz brauchbar.

Ist ne Gewöhnungssache, aber wie ich schrieb, ich habe wegen der Politik gewechselt und nicht weil es schei** Geräte sind. Meine Anforderungen wurden nicht mehr erfüllt.
 

Jay Bee

Insider
Beiträge
100
Reputation
46
eScooter
Stalker X
Ich würde den EC am besten vorher fahren. Ich hatte bis vor kurzem einen Sparrow und habe den durch nen Blu:s Stalker ersetzt. Der Stalker ist höher und hat vorne und hinten Stoßdämpfer. Ich finde das fahren damit aber eher anstrengend. Der Sparrow lag wie ein Brett auf der Straße, der Stalker ist wie ein fetter Ami Pickup mit Blattfedern wenn der durch die Kurve fährt. Natürlich blind und nach Erfahrungen im Netz gekauft. Egal, werde ich mich dran gewöhnen...
Der EC Exclusive ist zwar toll, kann aber nicht viel mehr als nen normaler EC 1.6 als B-Ware oder Entry. Naja Tacho braucht man m.M.n. nicht ( man fährt eh immer Vollgas), bremsen tun die alle und ein gutes Schloss ersetzt den Rest. Mit der vorderen Federung würde ich mal die ersten Käuferberichte abwarten, mir wäre es das (die knapp 1000 Euro) nicht wert.
 

jopi

Aktives Mitglied
Beiträge
57
Reputation
15
eScooter
esa
Hab mal gehört, der EC kostet im Einkauf 250 €. Die machen ordentlich Profit. Ok, da werden auch neue Ersatzteile hinzugekauft und es entsteht ein Arbeitsaufwand diese einzubauen. Guten Profit machen sie allemale, da kann auch mal ein Sparrow Legal gerne für 300 € verramscht werden.
 

Jay Bee

Insider
Beiträge
100
Reputation
46
eScooter
Stalker X
Das glaube ich gerne, bei den Stückzahlen kommt das hin. Der Tarsa T9 (quasi der original EC) mit dem kleinen Akku kostet bei Aliexpress inklusive Versand gute 500 Euro.
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben