Wer ist schon mal gestürzt?

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
23.898
Punkte Reaktionen
23.489
Nein noch nicht gestürzt und nein kein Helm - nur ein Baseballcap damit die Birne nicht so rot wird bei dem Wetter.
 

Hotoyo

Aktiv dabei
Registriert
10 Mai 2020
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
137
Ort
50×××
eScooter
Ninebot g
Mit dem e Scooter bin ich noch nicht gestürzt aber mit den Tretroller schon, das Ergebnis dürft fast das gleiche. Der Roller hat die 3 Stürze unbeschädigt überstanden, was ich von mein Ego nicht behaupten kann. Der Erste Sturz kann man vernachlässigen, da ist nichts geschehen. Beim 2 Sturz bin ich übern Lenker, und habe mir das Gesicht und die Hände aufgeschnappt. Bin über eine Kreuzung und vollte über die Verkehrsinsel fahren, diese ist ja für Radfahrer abgeflacht. Aber für die kleinen Tretrollertader ein unüberwindbare Hindernisse.

Beim 2 Sturz bin ich auf einen gepflasterten Gehweg gefahren der relativ Nass war, und da ist das Vorderrad in einer Fuge von den Pflastersteinen weggerutscht. Dabei hatte ich mit ein Knie und Ellenbogen aufgeschlagenen,.

Mein Glück dabei ist halt das die Geschwindigkeit relativ gering ist, bei einen Tempo von 20+ hätte es mit Sicherheit etwas anders ausgesehen.

Die Stürze wären aber mit den g30d nicht geschehen, der schaft es einen abgesenkten Bordstein hochzufahren, und die Rader sind nicht so Rutschempfindlich auf nassen Untergrund.
 

Tom

Profi
Registriert
7 Aug 2019
Beiträge
618
Punkte Reaktionen
423
eScooter
G30D,CB64
Noch nicht Gott Sei Dank :) Ich Fahre ohne Helm bei Sonne mit Cappy bei Kälte mit Mütze.
 

radexspox

Aktiv dabei
Registriert
19 Jan 2020
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
66
eScooter
G30D
Ich fahre meinen G30D ohne Helm, genau so wie Fahrrad. Ich fahre immer vorausschauend und scanne immer meine Umgebung. Auf andere Verkehrsteilnehmer verlasse ich mich nicht und vertraue ihnen kein bisschen. Bei Straßen überqueren Bremse ich immer ab, anstatt auf mein Vorfahrtsrecht zu pochen, da ich oft sehe, dass die Autofahrer mir in den Weg fahren und dabei in die andere Richtung schauen, anstatt auf mich. Da ist oft die Überraschung groß, wenn ich auf einmal neben ihnen stehe.
Habe nun 550km mit meinem E-Scooter gemacht und keinen Sturz gehabt.
 

nihil

Aktiv dabei
Registriert
10 Apr 2020
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
147
eScooter
ExitCross
2 mal übern Lenker. Immer beim rumprobieren.

Das erste mal Nachts, am ersten Tag testgefahren und beim schräg queren eines Fahrradwegs eine zweite Kante übersehen. Abflug. (Ne vernünftige Lampe liegt nun hier.)

Das zweite mal, bei dem Versuch einen trocken Bach zu durchqueren. (Ohne anlauf hätte ich nicht mal theotetisch ne Chance gehabt.)

Immer nur blaue Flecken, trotz Vollgas. toitoitoi. Nur der Hut musste gerichtet werden.

Eigentlich gilt nur Nummer 1. Der zweite Flug war mit Ansage. :cool:

Edit: Der Scooter war unbeeindruckt. Nur der Lenker war etwas verdreht.
 
Registriert
31 Dez 2019
Beiträge
687
Punkte Reaktionen
562
Ort
53757
eScooter
IO Hawk Sparrow Legal
Fahrrad fahre ich grundsätzlich mit Helm, da bin ich aber auch schneller unterwegs als auf dem Scooter.
Beim Scooter fahren dann oft ohne, manchmal auch mit.
 

UB49xxx

Aktiv dabei
Registriert
27 Feb 2020
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
93
Ort
Emsland
eScooter
XT950 / ePF-1
Ich fahre Fahrrad und eScooter ohne Helm. Hab mal mit einem Cityroller 'nen ordentlichen Abflug gemacht, deshalb achte ich seit dem auf eine Mindestradgröße.
Ich fahre stärker vorausschauend, kenne ich von Motorrad so. Vor Hindernissen Gewichtsverlagerung um das Überfahren zu erleichtern, keine spitzen Winkel - passt soweit.
Ich habe einen Helm liegen, den will ich nutzen, wenn ich in fremden Städten unterwegs bin. Etwas Sicherheit muss sein.
 

AndréScoo

Experte
Registriert
25 Nov 2019
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
814
Ort
50...
eScooter
G30 ESA5K
Nur mitm Pocketbike mal bei 50 abgeflogen, Roller bisher abgefangen :)
 
Registriert
25 Feb 2020
Beiträge
1.219
Punkte Reaktionen
581
Ort
Irgendwas mit D
eScooter
Max G30D
Ich habe mit dem eScooter einmal Gras gefressen, ungefähr 150 € Schaden an den Klamotten durch Grasflecken und Schlamm.
Mit dem Motorrad habe ich mich mal an der Tankstelle auf einer Diesellache gelegt.
Und mit dem Mountainbike bin ich mal in eine Fußgänger-Gruppe geflogen, das war alles. Drölftausend Mini-Unfälle in der Vorschulzeit drösele ich aber jetzt nicht auf.
 

rlx

Sehr ambitioniert
Registriert
15 Dez 2019
Beiträge
401
Punkte Reaktionen
732
Ort
Innsbruck
eScooter
M365
Nein, 2600km unfallfrei bisher.
Die gefährlichste Situation war mal ein vermutlich besoffener Ninja-Radfahrer. Also Leute: Wenn schon nachts ohne Licht in Schlangenlinien gegen die Einbahn, dann bitte mit uraltem Klapperrad damit man euch wenigstens hört.
 

Rusty

Sehr ambitioniert
Registriert
12 Mrz 2020
Beiträge
231
Punkte Reaktionen
66
eScooter
MAX G30D
Keine Stürze oder Unfälle weder mit Pedelec noch eScooter. Ich trage Helm bei allen Fahrten außer sehr kurzen vor Ort (bis ca. 2 km).
 

Hotoyo

Aktiv dabei
Registriert
10 Mai 2020
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
137
Ort
50×××
eScooter
Ninebot g
Über die Jahre habe ich schon einige Stüze hinter mir, egal ob mit dem Tretroller, Fahrrad, Mofa, oder Motorrad bis auf mit den E Scooter nicht da arbeite ich aber noch drann.? Alle meine Stüze sind mehr oder weniger ohne großen Verletzungen ausgegangen. Viele diese Stürze waren auf Grund von Dämlichkeit zurückzuführen.

Kleiner Hinweis für jeden der noch nicht Gestürzt ist, es ist ein tolles Gefühl wenn der Schmerz wieder nachlässt.?
 
Oben