Wer ist schon mal gestürzt?

nihil

Aktives Mitglied
Beiträge
58
Reputation
36
eScooter
ExitCross
Ich hab n Bus überfahren.

Gestern morgen auf dem Weg zur Arbeit, ist mir ein Behindertentransporter beim Rechtsabiegen direkt vor den Roller gefahren. Dabei stand ich unter dem Eindruck, Blickkontakt zu Fahrerin zu haben.
Falsch. Ich fuhr also mit Vollgas auf meinem Radweg gradeaus und der Kleinbus bog zu schwungvoll in eine Einfahrt ab.

Ergebnis war, ein sehr detaillierter Abdruck von mir in der Beifahrertür, und ein kleiner cut im rechten Ringfinger. Weis nicht woher der her kam. Knie und Ellenbogen wurden etwas abgenutzt. Und ein paar Schrammen am Roller. UND ein verbeulter Hut. :mad:

Ich habe nicht auf Polizei bestanden. Die Dame war eh am Boden zerstört. Sie hat mir, sehr korrekt, eine Visitenkarte gegeben und als ich weiter fuhr, nachdem sie mich verpflastert hatten, hörte ich wie sie leise zu ihrer Beifahrerin sagte: "Er fährt weg."

Ich hab nun ne Radfahrer App und suche ruhigere Routen. Ich bin halt in der Stadt unterwegs.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom13

Aktives Mitglied
Beiträge
274
Reputation
169
eScooter
G30D,ePF1
Oh. Gut, dass dir nichts weiter passiert ist.
Aber hoffentlich war das mit dem Verzicht auf Polizei kein Fehler.

Mich hätte heute auf dem Weg zur Arbeit fast ein Linienbus umgenietet. Hatte Grün und der kam mir linksabbiegend von vorne in die Quere. Hatte das aber schon kommen sehen und konnte noch rechtzeitig bremsen.
Mit dem E-Scooter fahre ich nochmal ne Ecke vorausschauender als mit dem Fahrrad. Hat sich heute ausgezahlt.
 

nihil

Aktives Mitglied
Beiträge
58
Reputation
36
eScooter
ExitCross
Oh. Gut, dass dir nichts weiter passiert ist.
Aber hoffentlich war das mit dem Verzicht auf Polizei kein Fehler.
Danke, aber das glaube ich nicht. Ausser Sachschaden ist nix passiert. Da muss keine Obrigkeit etwas richten. Und der Roller ist fit bis auf ein paar Schrammen.
Blessuren kenne ich von früher. BMX und Skateboard in der Stadt. Schürfwunden waren eine Zierde. 😁
 

Uwes-EC

Sehr aktives Mitglied
Beiträge
916
Reputation
507
eScooter
ExitCross
Schmerzensgeld, Schadenersatz... da komm schon ein Sümmchen zusammen.

Erst mal froh darüber sein, dass Dir „fast“ nix passiert ist. Das hätte echt schlimm enden können. 🙈 Puhhh....

Die einen sagen „Fahren sie gefälligst auf der Straße“ die anderen wollen uns gar nicht. 🤷‍♂️

Das einzige was zählt ist Deine/unsere Gesundheit. Lieber einen Schritt zurück, als Wochen liegend im Krankenhaus 🏥

✌
 

nihil

Aktives Mitglied
Beiträge
58
Reputation
36
eScooter
ExitCross
Jaja, das meisste rauschlagen. ... NeNeNe, so hab ich noch nie getickt.
Das is n Familienbetrieb vom Dorf die Rollstühle transportieren.

Ich fahre halt seit gestern noch vorsichtiger an belebten Strassen.
Aber vor Menschen ist man nie gefeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uwes-EC

Sehr aktives Mitglied
Beiträge
916
Reputation
507
eScooter
ExitCross
Wenn, dann zahlt die Versicherung! 😉
Dafür gibt es die.
 

Alexis

Aktives Mitglied
Beiträge
34
Reputation
12
eScooter
XT950
Hallo, hatte auch schon einen Unfall. Ich habe beim Fahren immer einen Helm auf. War im Wald unterwegs und habe da die Kontrolle über meinen Kleinen verloren. Hatte zu dem Zeitpunkt auch nur eine Hand an den Lenkern. 🙈
 

Neueste Themen

Oben