Wizzi is in the House

Andy K

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Jan 2020
Beiträge
11.297
Punkte Reaktionen
8.719
Ort
PLZ 5....
eScooter
Overhault
Kürzlich hat bei mir der Wizzard 2,5plus Einzug gehalten.
Heute hab ich's endlich mal geschafft, den kleinen an die frische Luft zu setzen.
Vorher gab's schon mal kleine kosmetische Modifikationen:
Die vordere linke Bremsleitung hab ich anders gelegt, so dass die mit in den Spiralschlauch kam.
Unten an der Bremse und am Licht hab ich die Kabel und Schläuche mit Spiralschlauch umwickelt und die Bremsleitung an der hinteren Bremse bekam auch einen.

1646490723573.jpeg

1646490577894.jpeg

1646490608226.jpeg

1646490677723.png

Natürlich sind mir auch die bekannten Themen gleich aufgefallen.
Elektrische Bremse ist viel zu stark. Hab gleich mal die beiden Bremssensoren an den Griffen abgebaut.
Nu muss ich leider ohne Tempomat fahren...who cares 🤷‍♂️
Und nach der Fahrt waren die Lenkerenden am wackeln. Hier kommt noch Schraubenfixierer zu Einsatz.
Ansonsten tut der kleine seinen Job.

Etwas Kosmetik kommt in den nächsten Tagen noch.
Dann noch ein Schloss und eine Alarmanlage.
Dazu dann später mehr.
In diesem Sinne :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy K

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Jan 2020
Beiträge
11.297
Punkte Reaktionen
8.719
Ort
PLZ 5....
eScooter
Overhault
Gestern hab ich mal wieder so'n paar Ideen am Wizzi umgesetzt. Natürlich nur kosmetischer Art, da mir das Schwarz auf Schwarz doch zu langweilig war.
In meiner Kramkiste fand ich noch ein paar Griffe mit roten Akzenten, also war rot das Thema.
Das Ergebnis möchte ich euch nicht vorenthalten. Sieht zumindest besser aus als vorher.
Was wurde gemacht:
Griffe neu
Silikonüberzug an den Bremsgriffen
Trittbrett neu mit Grip-Tape
Teilfolierung

1646985196176.jpeg

1646985340898.png

1646985216999.jpeg

1646985254942.jpeg

Die Trägerplatte für das Trittbrett ist 3mm dickes PETG.
Lässt sich gut mit der Stichsäge schneiden.
Hatte zufällig in der Bucht einen Restschnitt ergattert.
 
Zuletzt bearbeitet:

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
5.876
Punkte Reaktionen
11.427
Ort
Kreis Karlsruhe
eScooter
diverse
Die Lenkstangenverschönerung hat was, aber das Trittbrett/Griptape hat irgendwie einen auffällig anderen Farbton, oder wirkt das auf den Bildern nur so?
Wie bist Du eigentich mit den Fahrleistungen Deiner Neuanschaffung zufrieden...?
 

Andy K

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Jan 2020
Beiträge
11.297
Punkte Reaktionen
8.719
Ort
PLZ 5....
eScooter
Overhault
Wollte erst ohne Grip-Tape, aber die Folie ist glänzend und wenn's etwas nass ist, kann das rutschig werden.
Die Fahrleistungen sind etwa auf G30 Niveau. Federung ist natürlich komfortabler.
Die Steigung bei mir vor dem Haus schafft der Wizzi mit etwa 17km/h. Kommt also bei weitem nicht an den Fuchs heran.
Ist aber ok. Dafür ist die Reichweite ungebrochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
5.876
Punkte Reaktionen
11.427
Ort
Kreis Karlsruhe
eScooter
diverse
Ich finde ja, dass die verschmerzbaren Defizite in Punkto Leistung durch die extrem hohe Reichweite und die super Federung bis ca. 85/90 kg mehr als kompensiert werden (wenn man nicht gerade auf einem Berg wohnt).
 

kopfdisco

Aktiv dabei
Registriert
1 Mai 2021
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
185
eScooter
G30D, Legend
hätte jetzt gedacht @Uwes-EC hätte den designed ;) , so als Alternative zum "Prügelknaben Legend".
Welchen deiner Legendären, Zaubernden, Fuchs Roboter fährst denn jetzt am liebsten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben