Zuverlässigkeit von Tour-Aufzeichnungen mit Komoot

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
3.272
Punkte Reaktionen
5.223
eScooter
diverse
Mir ist jetzt schon mehrmals aufgefallen, dass die beliebten Komoot-Aufzeichnungen im Detail mit Vorsicht zu genießen sind.
Eher kürzere, extrem steile Steigungen werden im aufgezeichneten Tour-Profil oftmals mit nur wenigen % oder gar nicht angezeigt, wohingegen man an relativ flachen Stellen angeblich einen Monsteranstieg hochgefahren ist.
Meist ist das zu beobacheten, wenn man bspw. (am besten noch im Wald) an Sendemasten, sonstigen Gebäuden oder Bergspitzen vorbei, bzw. relativ eng drum herum gefahren ist. Dann nimmt Komoot an, dass man dort hoch gefahren wäre (mit dem E-Scooter auf eine Antennenspitze...😁).
Wenn die Komoot-Landkarte bspw. eine Erhebung mit 407m als höchsten Punkt in der Umgebung aufweist, an genau dieser Stelle aber 440m im Profil stehen (410 wären noch "plausibel"), weiß man, dass die Messung voll danaben war, was dann natürlich auch die Höhenmeter-Berechnung entsprechend verfälscht.
Solche "Anomalien" sind leicht zu erkennen, wenn man das Tourprofil im Nachhinein mal im Detail "mit der Maus" abfährt.
Lange Anstiege ohne punktuelle "Störfaktoren" werden wiederum relativ gut wiedergegeben, genauso wie die Gesamtkilometerzahl oder die Durchschnittsgeschwindigkeit, auf die man sich in der Regel einigermaßen verlassen kann.
Besonders aufgefallen sind mir diese Abweichungen, als ich mit dem Niu vor kurzem ein paar Schleifen um einen hochgelegenen Punkt gedreht habe und dabei angeblich im wahrsten Sinne des Wortes unlgaublich viele Höhenmeter rausgekommen sind. Der Haupt-Grund hierfür dürfte einfach die Ungenauigkeit der GPS-Messung sein.

Das Ganze soll nur ein keiner Denkanstoß sein - ich poste hier ja auch immer beeindruckende Fahrtprofile (was sie in Wirklichkeit auch sind), manchmal spiegeln diese aber nicht 1:1 die tatsächlich abgefahrene Strecke wieder. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralli

Profifahrer
Registriert
14 Mrz 2022
Beiträge
965
Punkte Reaktionen
1.637
eScooter
Epf1pro, Trittbrett P
Mir ist das schon bei der Edersee-Forumstour aufgefallen, dass die gefahrenen Höhenmeter vom einen zum anderen Teilnehmer Abweichungen voneinander gezeigt haben. Also exakte Werte würde ich da jetzt nicht erwarten.
 

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
3.272
Punkte Reaktionen
5.223
eScooter
diverse
Das grobe Profil passt normalerweise schon ganz gut, nur bei irgendwelchen verdächtigen "Peaks" sollte man misstrauisch werden.
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
16.663
Punkte Reaktionen
15.552
Ort
MI
Dann ist der Zeitraum zwischen den Aufzeichnungspunkten zu groß.
Mein Gamin setzt jede Sekunde einen neuen Punkt in der Aufzeichnung.

Smartphones sind da viel großzügiger.
 

Kosta(s)

Profifahrer
Registriert
22 Nov 2021
Beiträge
589
Punkte Reaktionen
618
Ort
OWL, DE
eScooter
EPF-1P/VX2MK2/Paul15A
Unter welche Sportart wurden die Tracks aufgenommen?

Langsamer Wanderer brauchen nicht jede Sekunde ein Punkt!
Schnelle Rennräder aber schon.

Vielleicht hat dass Komoot angepasst
 

Ralli

Profifahrer
Registriert
14 Mrz 2022
Beiträge
965
Punkte Reaktionen
1.637
eScooter
Epf1pro, Trittbrett P
Meine Aufzeichnungen laufen als Fahrradtour ( nicht Rennrad)
 

fireball_mh

Bergfahr-Experte
Registriert
25 Nov 2020
Beiträge
3.272
Punkte Reaktionen
5.223
eScooter
diverse
In der Regel als "Fahrradtour" (was ja auch von der gefahrenen Geschwindigkeit her passt).
 

Kosta(s)

Profifahrer
Registriert
22 Nov 2021
Beiträge
589
Punkte Reaktionen
618
Ort
OWL, DE
eScooter
EPF-1P/VX2MK2/Paul15A
Meine letzte Tour mit Strava aufgenommen zeigt dort 342m
GPX auf Komoot gezogen sind es dort 300m

Wenn die jetzt noch auf Garmin Explorer lade werden das unter Zuhilfenahme von den Daten der Karte sogar 506m. Nimmt man die Daten des Tracks sind es 413m

Irgendwann lande ich an der ISS
 

kamy

Moderator
Teammitglied
Registriert
20 Jan 2020
Beiträge
16.663
Punkte Reaktionen
15.552
Ort
MI
Eine Kurve besteht aus mehreren Punkten die durch eine Grade verbunden sind .Je mehr Punkte desto länger die Strecke der Kurve.
 

Ultios

Aktiver Fahrer
Registriert
11 Jul 2022
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
27
eScooter
VMAX VX 2 GT
Kann ich auch bestätigen. Bei längeren Steigungen passt es, bei kurzen nicht. Auch problematisch sind z.B. diese Kreisel für Fahrräder, wo man immer im Kreis eine leichte Steigung hochfährt und am Ende quasi am selben Punkt wie vorher ist, nur halt jetzt 20m Höher auf einer Brücke 😁
 
Oben